Neuhaus bewegt sich...!

Neuhaus bewegt sich...!

Eine Initiative von Freunden und Förderern der Gemeinde Neuhaus

zur Startseite von "Neuhaus bewegt sich...!"

:) Startseite

:) Idee / Konzept

:) über Neuhaus a. Inn

:) Freunde & Förderer

:) Projekte

:) Ferienprogramm

:) Gemeinde Neuhaus

:) Kontakt

:) Impressum

3. Neuhauser Kulturwalking - Führung

zum Kulturwalking 2010

durch das Kloster / Schloss Vornbach, von Mag. Franz Schachner

Ein Blick in die Geschichte des Klosters / Schlosses Vornbach

1030

Graf Heinich, Bruder von Tiemo II., stribt

1040/50

Witwe Himiltrudis gründet  bei Burg Formbach eine Mönchszelle (Zustimmung von Ekbert I.) 

1077

Burg wird von Kg. Heinrich IV., (Gegner der Formbacher im Investiturstreit )  gebrochen
Ekbert geht  mit seiner Familie nach Ungarn ins Exil

1094

“Neugründung”
Weihe von Berengar zum 1. Abt
Die Stiftler Ekbert I., Frau Mathilde und Ulrich von Windberg gründen das Kloster

Neuhaus bewegt sich...! - Kulturwalking 2010 - Führung durch das Kloster / Schloss Vornbach - Geschichte des Klosters / Schlosses

1120
-1127

Graf Dietrich  von Formbach-Vichtenstein verkauft seine Anteile an Burg und Martinskirche an Abt Wimto

1136

Kaiser Lothar III. verleiht dem Kloster umfassende Privilegien

1139

Papst Innozenz II. ebenfalls
Kloster Formbach wird der gößte Grundherr in Landgerichten Griesbach und Schärding

1158

Ekbert III. stirbt vor Mailand -  die Grafschaft geht im Erbweg in die Andechser

1220

Erchanger Muringer von Schärding überfällt das Kloster

1248

Grafschaft und Langericht werden bayrisch

 1341

Kaiser Ludwig erteilt  Mautberfereiungen und Privilegien

Neuhaus bewegt sich...! - Kulturwalking 2010 - Führung durch das Kloster / Schloss Vornbach - Geschichte des Klosters / Schlosses

1444

Kloster und Abteikirche werden vom Passauer Weihbischof Johannes geweiht

1472-74

Umbau von Maria am Sand unter Äbten Michael von Neunkirchen und Leonhard Strasser

1504

Abt Rumpler berichtet vom Pfälzischen Erbfolgekrieg

1557

Das Kloster erhält  die Hofmarksgerechtigkeit

1630-38

Umbau der Klosterkiche

1642

Neubau des Klosters, Abriß des Kapitalsaales und Übertragung der Gebeine der Stifler

1685

Baubeginn des Westflüges und der Kirchtürme unter Abt Benedikt Heppauer

1703

Besetztung Vornbachs durch  General Reventlou im Span. Erbfolgekrieg. (Da er Schärding nicht einnehmen kann, nimmt er Abt Islinger mit. Er lässt ihn erst gegen Zahlung von 4.000 Gulden nach einigen Wochen frei.)

1728

Beginn der Stuckierung durch  Josef Holzinger und Freskierung durch Anton Waräthi

1730

Errichtung des  Hochaltars

1732

Aufstellung der großen Orgel durch Eggedacher

1735

Weihung des Kreuzwegs auf dem Kalvarienberg in Richtung Neuburg

1770

Westfassade der Kirche erhält unter Benedikt Moser die heutige Form

1794

Abt Placidus Ponigl lässt zur 700 Jahrfeier die Klosterkirche innen  restaurieren

Neuhaus bewegt sich...! - Kulturwalking 2010 - Führung durch das Kloster / Schloss Vornbach - Geschichte des Klosters / Schlosses
Neuhaus bewegt sich...! - Kulturwalking 2010 - Führung durch das Kloster / Schloss Vornbach - Geschichte des Klosters / Schlosses

1803

Klosteraufhebung und Verkauf des Gebäudekomplexes an F. X. Bachmaier (60.000 Gulden)

1804

Verkauf an Schwiegersohn Freiherrn Eduard von Adrian-Werburg (Von diesem ging Vornbach an die Joner von Tettenweis.)

1826

Die Martinskirche wird bis auf den Chor abgerissen und die Klosterkirche zur Pfarrkirche

1831

Der Kreuzweg wird demoliert

1833

Die Kapelle Maria am Sand und das Wallfahrtsbild bzw. das Marienheiligtum werden in die Klosterkirche übertragen

1857

Schloss Vornbach im Besitz von Baron Schätzler

1859

Anlegen des Schloßgartens durch den Münchner Hofgartendirektor Carl von Effner 

Neuhaus bewegt sich...! - Kulturwalking 2010 - Führung durch das Kloster / Schloss Vornbach - Geschichte des Klosters / Schlosses

Danach kommt es in den Besitz der  Familie Duisberg und in der Folge an die Familie Dr. Hahn. Der Ostflügel ist im Besitz des Maler Arnulf Rainer.

MIt freundlicher Genehmigung von Mag. Franz Schachner (Kulturförderverein Neuhaus).